opera gloriosa

OPERA GLORIOSA
Ein italienischer Opernabend

Musikalische Leitung
Myron Michailidis
Chanmin Chung

Künstlerische Gesamtleitung
Guy Montavon

Visuelle Konzeption
Hank Irwin Kittel

Animationen
Jannik Müller

Choreinstudierung
Andreas Ketelhut

Beginn 21 Uhr
Dauer 80 Minuten
Pause keine Pause

DomStufen-Open Air 2020 – Wir sind da!

Opera gloriosa
Ein italienischer Opernabend

Einen ganzen Abend heißt es Opera gloriosa. Freuen Sie sich auf Ausschnitte aus bekannten Opern von Giuseppe Verdi und Giacomo Puccini. Erleben Sie Arien und Ensembles aus Nabucco, Der Troubadour, La traviata, Manon Lescaut oder Madame Butterfly. Internationale Gesangsstars und eindrucksvolle Chöre sind die Akteure dieses italienischen Opernabends vor der beeindruckenden Kulisse des Erfurter Doms.

Programm und Besetzung

Ouvertüre
zu La forza del destino von Giuseppe Verdi
Philharmonisches Orchester Erfurt

Arie des Zaccaria „Come notte al sol fulgente”
aus Nabucco von Giuseppe Verdi
Wieland Satter | Kakhaber Shavidze
Opernchor des Theaters Erfurt

Duett Abigail – Nabucco „Oh di qual onta aggravasi / Deh perdona”
aus Nabucco von Giuseppe Verdi
Yulianna Bawarska (Abigail)
Federico Longhi (Nabucco) | Siyabulela Ntlale (Nabucco)

Chor der schottischen Flüchtlinge „Patria oppressa”
aus Macbeth von Giuseppe Verdi
Opernchor des Theaters Erfurt

Arie des Macduff „Ah, la paterna mano”
aus Macbeth von Giuseppe Verdi
Yu Shao | Brett Sprague

Arie der Leonora „Tacea la notte placida / Di tale amor”
aus Il trovatore von Giuseppe Verdi
Yulianna Bawarska (Leonora)
Cornelia Ketelhut (Ines) | Ibolya Rudas (Ines)

nur 10./12./16./23./29. Juli / 2. August
Arie des Germont „Di provenza il mar”
aus La traviata von Giuseppe Verdi
Siyabulela Ntlale

nur 18./25./31. Juli
Arie des Conte Luna „Il balen del suo sorriso / Per me ora fatale“
aus Il trovatore von Giuseppe Verdi
Federico Longhi (Luna)
Borislav Rashkov (Ferrando) | Dmitry Ryabchikov (Ferrando)
Opernchor des Theaters Erfurt

Summchor
aus Madama Butterfly von Giacomo Puccini
Opernchor des Theaters Erfurt

Intermezzo sinfonico
aus Cavalleria rusticana von Pietro Mascagni
Philharmonisches Orchester Erfurt

Arie der Manon „Sola, perduta“
aus Manon Lescaut von Giacomo Puccini
Yulianna Bawarska

Arie des Filippo „Ella giammai m’amò”
aus Don Carlo von Giuseppe Verdi
Wieland Satter | Kakhaber Shavidze

Chor der jüdischen Gefangenen (Gefangenenchor) „Va’ pensiero“
aus Nabucco von Giuseppe Verdi
Opernchor des Theaters Erfurt

Trinklied „Libiamo“
aus La traviata von Giuseppe Verdi
Yulianna Bawarska (Violetta)
Yu Shao (Alfredo) | Brett Sprague (Alfredo)
Opernchor des Theaters Erfurt



Wichtige Information

Bitte bringen Sie zur Vorstellung das ausgefüllte Formular zur Datenerfassung mit. Nur so kann ein zügiger und reibungsloser Einlass garantiert werden. Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Termine & Karten

Fr 10 Jul '20

opera gloriosa

21:00 Uhr / Domstufen

Musikalische Leitung Myron Michailidis
Licht Torsten Bante
Abigaille/Leonora/Manon/Violetta | Gast Yulianna Bawarska
Alfredo/Macduff Brett Sprague
Germont/Nabucco Siyabulela Ntlale
Zaccharia Kakhaber Shavidze
Ines Ibolya Rudas
Filippo | Gast Wieland Satter
Tastendienst Stefano Cascioli
So 12 Jul '20

opera gloriosa

21:00 Uhr / Domstufen

Musikalische Leitung Myron Michailidis
Licht Torsten Bante
Abigaille/Leonora/Manon/Violetta | Gast Yulianna Bawarska
Alfredo/Macduff | Gast Yu Shao
Germont/Nabucco Siyabulela Ntlale
Zaccharia | Gast Wieland Satter
Ines Cornelia Ketelhut
Filippo Kakhaber Shavidze
Tastendienst Stefano Cascioli
Do 16 Jul '20

opera gloriosa

21:00 Uhr / Domstufen

Musikalische Leitung Myron Michailidis
Licht Torsten Bante
Choreinstudierung Andreas Ketelhut
Abigaille/Leonora/Manon/Violetta | Gast Yulianna Bawarska
Alfredo/Macduff Brett Sprague
Germont/Nabucco Siyabulela Ntlale
Zaccharia Kakhaber Shavidze
Ines Ibolya Rudas
Filippo | Gast Wieland Satter
Tastendienst Stefano Cascioli
Mehr laden

Besetzung