Aktuelles

DomStufen-Festspiele für Kinder: An der Arche um Acht

​Bei den DomStufen-Festspielen 2018 kommen natürlich auch die Kinder wieder auf ihre Kosten: wir zeigen nach 2016 erneut 'An der Arche um Acht'. Gerade haben die Proben dafür begonnen! Auf wunderbar komische, respektlose, befreiende und gleichzeitig tiefgründige Art stellt das Stück von Ulrich Hub die großen Fragen nach Gott und der Welt...

Countdown für 25. DomStufen-Festspiele

Das Bühnenbild ist fertig aufgebaut, und die Proben des künstlerischen Ensembles der Carmen-Produktion finden seit heute auf dem Domplatz statt. Regisseur Guy Montavon hat nun gut eine Woche Zeit, seine Inszenierungsidee direkt am Festspielort in der beeindruckenden Kulisse vor Dom und St. Severi umzusetzen.

Ferien-Workshop zu den DomStufen-Festspielen 2018

Carmen, unbeugsam, stolz und frei, lebt am Rand – sozusagen auf dem Schrottplatz – der Gesellschaft. Und trotzdem kämpft sie für ihre Freiheit, lässt sich nicht unterkriegen und gerät so nach und nach in ein dichtes Netz gesponnen aus Eifersucht, Rache und tödlicher Gefahr...

Starke Männer gesucht! Casting am 8. Mai, 17 Uhr

​Das Theater Erfurt sucht immer noch und sehr dringend starke Typen für die DomStufen-Festspiele! Konkret sind Männer gefragt, die entweder groß und muskulös sind oder einfach ein paar Kilo mehr als üblich für ihre Körpergröße auf die Waage bringen...

Domstufen-Festspiele 2019: Der Name der Rose

Die mittelalterliche Kriminalgeschichte kommt nächstes Jahr als Musical auf die Domstufen und ist ein Auftragswerk des Theaters Erfurt für die norwegischen Autoren Øystein Wiik und Gisle Kverndokk. Sie hatten sich zuvor die Vertonungsrechte für den gleichnamigen Roman von Umberto Eco gesichert...

Weitere News laden