DomStufen-Festspiele in Erfurt 2020

Wir sind da!

Musiktheater mitten auf dem Erfurt Domplatz wird es auch in diesem Sommer geben! Die Festspieltradition wird 2020 fortgesetzt - wenn auch ein wenig anders als ursprünglich gedacht. Aktuell arbeitet das Theater Erfurt an einem Programm, das kompatibel sein könnte mit den geltenden Pandemie-Einschränkungen für Veranstaltungen. Nach Möglichkeit wollen wir in der Zeit vom 10. Juli bis 2. August 2020 den Erfurtern und seinen Gästen im Herzen der Landeshauptstadt an insgesamt 18 Abenden ein anspruchsvolles kulturelles Programm anbieten. Besucher sollen dann wählen können zwischen einem etwa jeweils 80 Minuten langen Abend mit Musik aus berühmten italienischen Opern und einer Musical- und Operettengala ...

Ausblick 2021

Die Jungfrau von Orléans

Die Bauerntochter Johanna folgt einem göttlichen Zeichen und zieht in den Kampf für Frankreich gegen die englische Besatzung. Der junge französische Thronanwärter Karl ist kriegsmüde, da erfährt er von dem Sieg, den das Heer unter Johannas Führung errungen hat. In einer weiteren Schlacht schenkt sie dem feindlichen Ritter Lionel aus Mitleid und Liebe das Leben und spürt, dass sich damit ihr Schicksal wenden wird. Bei der Krönung Karls wird Johanna noch als Retterin gefeiert, da erscheint ihr Vater und beschuldigt sie der Hexerei. Von allen im Stich gelassen wird sie von feindlichen Truppen gefangen und zum Tod auf dem Scheiterhaufen verurteilt ...

Ausblick 2022

Nabucco

Während der babylonische König Nabucco das Volk der Israeliten unterwirft, ihren Tempel zerstört und sich selbst zum Gott erheben will, versucht seine von Ehrgeiz, Eifersucht und Hass zerfressene, adoptierte Tochter Abigaile ihre Schwester Fenena aus dem Weg zu räumen und dadurch sowohl den Thron ihres Vaters als auch die Liebe des mit der Schwester verbandelten Hebräers Ismaele für sich zu gewinnen ...