Regieteam für DomStufen-Festspiele 2019

30.11.2018

​Auch wenn es noch eine kleine Weile hin ist: Die Vorbereitungen für die DomStufen-Festspiele 2019 laufen! In diesen Tagen finden mehrere Castings für „Der Name der Rose“ statt, reisen Sänger und Sängerinnen von überall her an, um eine der begehrten Rollen in dem Musical nach dem Weltbestseller von Umberto Eco zu erhalten ...

Casting und Regieteam für die DomStufen-Festspiele 2019

Auch wenn es noch eine kleine Weile hin ist: Die Vorbereitungen für die DomStufen-Festspiele 2019 laufen! In diesen Tagen finden mehrere Castings für Der Name der Rose statt, reisen Sänger und Sängerinnen von überall her an, um eine der begehrten Rollen in dem Musical nach dem Weltbestseller von Umberto Eco zu erhalten. An den Castings nimmt auch Jürgen Grimm teil, der die Produktion als musikalischer Leiter verantworten wird. Grimm kennt das Domstufen-Areal bestens: Unter seiner musikalischen Leitung kam 2014 bereits für die Rockoper Jedermann zur Aufführung auf dem Domplatz. Axel Köhler, der an unserem Theater Erfurt in der vergangenen Spielzeit Die lustige Witwe inszeniert hat, wird Regie führen. Ebenfalls für die Witwe bei uns engagiert war Bühnenbildner Frank Philipp Schlößmann, der nun auch die Bühne für das Musical bereiten wird. Die Kostüme entwirft Judith Adam, für die Choreografie ist Mirko Mahr engagiert, der an unserem Haus ebenfalls schon gearbeitet hat. Premiere für Der Name der Rose ist am 9. August 2019.