Aufbau für DomStufen-Open Air

23.06.2020

Es geht los! Auf dem Domplatz treffen wir gerade alle Vorkehrungen für unser DomStufen-Open Air 2020. Die mit dem Bühnen- und Tribünenbau beauftragte Firma Nüssli wird unterstützt von Veranstaltungs- und Bühnentechnikern unseres Hauses; für den professionellen Sound sorgt wie in den Festspieljahren zuvor die Firma Neumann & Müller. Neben Muskelkraft kommt auch ein Kran zum Einsatz ...

Es geht los! Auf dem Domplatz treffen wir gerade alle Vorkehrungen für unser DomStufen-Open Air 2020. Die mit dem Bühnen- und Tribünenbau beauftragte Firma Nüssli wird unterstützt von Veranstaltungs- und Bühnentechnikern unseres Hauses; für den professionellen Sound sorgt wie in den Festspieljahren zuvor die Firma Neumann & Müller. Neben Muskelkraft kommt auch ein Kran zum Einsatz, der dabei hilft, das riesige Zeltdach über der Bühne zu errichten. Auf der Tribüne werden aktuell 500 Zuschauer Platz haben, die Abstandseinhaltung nach gültiger Vorgabe ist sowohl für die Besucher als auch für die Musiker und Sänger auf der Bühne garantiert.

Eine Woche haben alle Beteiligten Zeit für den Aufbau, am kommenden Montag, 29. Juni, beginnen die musikalischen Proben für unsere beiden Programme OPERA GLORIOSA und IN 80 MINUTEN UM DIE WELT. Vergessen Sie nicht, sich rechtzeitig Ihre Karten zu sichern! Am 10. Juli beginnt das DomStufen-Open Air.

23.06.2020

DomStufen-Open Air 2020 © Lutz Edelhoff