Aktuelles

DOMKINO – DomStufen-Festspiele im Großen Haus

​In diesem Jahr werden die DomStufen-Festspiele erstmals auch per Live-Stream ins Große Haus des Theaters Erfurt übertragen. Für einen Kartenpreis von nur 15 EUR erleben Sie das Philharmonische Orchester Erfurt live und verfolgen die Szenerie auf dem Domplatz auf einer großen Kino-Leinwand.

Nabucco in der Erfurter Innenstadt

Bei bestem Wetter konnten am vergangenen Samstag Erfurter:innen und Tourist:innen eine etwas andere Promotion-Aktion für die diesjährigen DomStufen-Festspiele bestaunen. Nicht nur sehen, sondern vor allem hören konnte man sie in der Erfurter Innenstadt – die EVAG-Cabriobahn.

"Nabucco" nimmt Fahrt auf

Morgen (Sa, 02.07.) werden erste Auszüge aus der Oper "Nabucco" in der Erfurter Innenstadt zu hören sein. Möglich macht es eine besondere Kooperation zwischen City Management Erfurt e.V., den Erfurter Verkehrsbetrieben (EVAG) und dem Theaters Erfurt: Die nostalgische Cabrio-Bahn der EVAG wird – voll besetzt mit Musiker:innen und Sänger:innen des Theaters Erfurt – auf die Schiene geschickt.

Statisten für Nabucco gesucht

Das Theater Erfurt sucht noch Statisten für die diesjährige Produktion der DomStufen-Festspiele – NABUCCO. Gesucht werden sportliche, zuverlässige Männer ab 18 Jahren, die Spaß an Bewegung und Schauspiel haben und schon immer mal auf der Bühne stehen wollten ...

Startschuss für die DomStufen-Festspiele 2022

Mitte Juli zeigt das Theater Erfurt nach "Die Lombarden" (2012) und "Der Troubadour" (2017) nun zum dritten Mal eine Verdi-Oper bei den DomStufen-Festspielen. In einer Inszenierung von Guy Montavon wird die bereits für 2020 angedachte Produktion "Nabucco" zu erleben sein. Premiere ist am 15. Juli, es folgen 19 weitere Vorstellungstermine bis Anfang August ...

Nachruf Dietrich Taube

Der langjährige Generalintendant des Theaters Erfurt Dietrich Taube verstarb am 20. November 2021, einen Tag nach seinem 89. Geburtstag in München. Von 1991 bis 2002 war er der erste Generalintendant des Theater Erfurts, das aus den ehemaligen „Städtischen Bühnen Erfurt“ hervorgegangen ist ...

Weitere News laden